Freigestellten Personalräteschulung 2017

Beginn

12.09.2017 - 14.09.2017

Ort

Welcome Hotel, Meschede (barrierefrei)

 

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  • Handlungsmöglichkeiten der Personalräte im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Gewalt gegen Beschäftigte in den Dienststellen – wie können Personalräte darauf reagieren?
  • Beteiligungsrechte der Personalräte im Rahmen von Regelungen zur Arbeitszeit
  • Auswahlverfahren und Konkurrentenstreitigkeiten im Bereich der Beamten und Beschäftigten
  • Auswirkungen des Dienstrechtsmodernisierungsgesetzes in der Praxis
  • Erfahrungen mit der neuen Entgeltordnung und Rolle der Personalräte im Prozess
  • Neueste Rechtsprechung zu den Beteiligungsrechten des Personalrates
  • Erfahrungsaustausch
  • Verschiedenes

Die Schulung beginnt am ersten Tag um 10 Uhr und enden am dritten Tag gegen 16 Uhr (Änderungen vorbehalten!).

Teilnehmeranzahl: max. 25 TN

Kosten: 535 Euro Mitglieder / 635 Euro Nichtmitglieder

Anmeldeschluss: 31. Juli 2017

Weitere Informationen und Anmeldung (falls Online-Anmeldung nicht gewünscht) in beigefügter Seminarausschreibung „Personalräteschulungen 2017 für freigestellte Personalratsmitglieder“ als pdf-Download.

Zur Online-Anmeldung